Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Turnierbedingungen

  • Turnierleitung: 2. Vorsitzender und Breitensportwart oder von ihm beauftragte Person
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder
  • Meldungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Meldebogen mit der Startgebühr im Clubhaus abgeben.  
  • Konkurrenzen werden nur ausgespielt, wenn mindestens 8 Meldungen für diesen Wettbewerb vorliegen.
  • Gespielt wird nach der Wettspielordnung des DTB: zwei Gewinnsätze, Tie-Break-Entscheidung im 3. Satz (Tie-Break bis 10)
  • Jeder Teilnehmer hat sich über die angesetzten Termine selbst zu informieren. Ein Turnierplan hängt rechtzeitig aus. Sind die Spieler 15 Minuten nach dem angesetzten Termin nicht spielbereit auf der Anlage, so sind sie disqualifiziert.
  • Terminverschiebungen können sich durch Überlänge des vorhergehenden Spieles bzw. Witterungseinflüsse ergeben. Witterungsbedingte Spielausfälle werden kurzfristig neu angesetzt.
  • Jeder Spieler hat gute Medenspielbälle bereitzustellen