Willkommen beim Tennisclub Wachtberg e.V.

  

Nächster Aufteiger


Zurück zur Übersicht

04.05.2018

Erfolgreiches Wochenende

Auftaktsiege für Herren 30 und Herren 40:
Am vergangenen Samstag war es so weit und die ersten Medenspiele der Sommersaison 2018 standen an.
Den Auftakt auf heimischer Anlage machten die neueingestuften Herren 40 mit Mannschaftsführer Frank van Dijk.
Die Mannschaft besteht größtenteils aus der letztjährigen Herren 30 Mannschaft und geht nun in der 2ten Verbandsliga auf Punktejagd.
Verletzungsbedingt musste auf Patrick Köhler verzichtet werden, der durch Marcus Luhmer ersetzt wurde.
Nach den Einzeln führte das Team bereits uneinholbar mit 5:1 und somit war klar, dass die Herren 40 im ersten Spiel direkt einen Sieg einfahren würden.
Am Ende hieß es dann 8:1 für den TC Wachtberg und damit ein gelungener Auftakt in die Saison.

Am Tag darauf, folgten die Herren 30, die bis auf Capitain Steffen Glauer aus dem vollen schöpfen konnten. Steffen wurde durch Frank van Dijk verteten, der damit am ersten Wochenende der Saison direkt einen Doppelspieltag einlegen durfte, nachdem er am Tag zuvor noch in der Herren 40 Mannschaft auflief.
Ebenfalls mit an Bord, zwei der drei Neuzugänge (Daniel Ternes und Antonio Sanfeliu).
Die Einzel brachten am Ende ein unentschieden (3:3), so dass die Doppel entscheiden mussten. Leider gingen alle drei verlorenen Einzel im Champions Tiebreak an den Gegner.
Ein weiterer Spieler der Herren 40 sprang ein (Daglef Seeck) um noch flexibler in den Doppeln sein zu können und die Taktik ging auf, denn am Ende gingen alle drei Doppel an den TC Wachtberg.
Mit einem 6:3 stand also der erste Sieg der neuen Saison auf der Habenseite.
(Marcus Luhmer, Sportwart)



Zurück zur Übersicht



.